Tag 7 auf See, Frühstück mit Hindernissen

Dienstag, 7.März 2017
Als der Liebe Gott den Menschen erschaffen hat, konnte er sich wohl nicht vorstellen, dass der mal Segler werden würde! Sonst hätte er ihm bestimmt zwei oder drei Paar Arme und Hände gegeben. Dafür würden wir auch gerne auf diese fünften kleinen Zehen verzichten! Die sind eh ständig blau und schmerzen, weil sie ihre Aufgabe, Möbel im Dunklen zu finden, mal wieder zu genau genommen haben. Heute haben wir zum Frühstück Appetit auf Toast mit Butter und Marmelade. Solange der Generator läuft, um die Batterien zu laden, können wir den Toaster betreiben. Problem ist nur, ASHIA torkelt in Dünung und Welle wieder mal von rechts nach links und zurück. Um den Aufwand gering zu halten, wollen wir stehend in der Pantry essen. Der Toaster steht zwar auf einer Anti-Rutsch-Matte, fällt aber trotzdem zweimal ins Waschbecken. Also eine Hand für den Toaster! Die zweite Hand hält dann den fertigen Toast auf dem Teller. In der dritten? ist das Messer, die vierte? hindert Butter, Marmelade und Nutella am Abgang und mit der fünften? Hand? hält man sich fest? Irgendwie geht es auch mit zwei Händen, und gut hat es geschmeckt! ————————————————- Do not push the „reply“ button to respond to this message if that includes the text of this original message in your response. Messages are sent over a very low-speed radio link.
The most concise way to reply is to send a NEW message to: „SY ASHIA“ <DMIO@sailmail.com> If you DO use your reply button, be sure to delete the original message text and these instructions from your reply.
Replies should not contain attachments and should be less than 5 kBytes (2 text pages) in length.
This email was delivered by an HF private coast station in the Maritime Mobile Radio Service, operated by the SailMail Association, a non-profit association of yacht owners. For more information on this service or on the SailMail Association, please see the web site at: www.sailmail.com

Ein Kommentar

  1. Darüber haben wir Landratten noch nie nachgedacht! Für Schrauben und Werkzeug gibt’s ja Magnetschälchen; aber für Butter, Marmelade und Toast ..??8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.