Motorfahrt nach Magnetic Island

Sonntag, 6. August 2017
Die 120 NM von Hook Island nach Magnetic Island vor Townsville müssen wir wieder motoren. Nur gegen Abend schieben Genua und Besan für kurze Zeit mit. Anfangs haben wir noch eine kurze Walbegegnung, aber dann führt der Kurs über offenes Wasser und wir sichten keine Tiere mehr. Offensichtlich bevorzugen die Wale mit ihren Kälbern die geschützten Gewässer zwischen den Inseln. Im Dunklen steht der Mond dann fast kugelrund über uns und gibt ein fahles Licht, an BB sieht man gelegentlich die Lichter der Zivilisation vom Festland. Um 0300 früh laufen wir in die Marina von Magnetic Island ein. Die Ansteuerung ist problemlos, die Betonnung gut und wir finden sofort einen freien Liegeplatz. Dass es die letzte Viertelstunde regnet, das sind wir ja inzwischen gewohnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.