Shopping-Marathon in Darwin

Freitag, 18. August 2017
Während Nicole sich mal wieder der „Hausarbeit“ widmen muss (Kühlschrank abtauen, Wäsche zusammenlegen, Staub wischen) fahren Vanni und Armin mit dem Bus ins Zentrum. Armin gibt seine beiden Handys beim Handydoktor ab. Sowohl bei dem alten als auch bei dem neuen ist der Akku kaputt und sie „geben nicht mehr an“! Da es keine Geräte mit Wechsel-Akku sind, muss ein neuer Akku eingelötet werden. Dann wird das Mietauto bei Avis abgeholt. Mittags starten wir unsere Einkaufstour im Casuarina-Center. Während Mutter und Tochter Klamotten shoppen, sitzt der Vater gemütlich im Cafe und surft im Internet. Anschließend fahren wir diverse Computerläden an. Armin bleibt zwar erfolglos bei seiner Suche nach einem NAS-Server oder einem USB-Speicher mit zwei über RAID verbundenen Laufwerken. aber da hier in Australien die Harvey Morgan-Möbelgeschäfte eine Computerabteilung haben, entspannen Vanessa und Nicole solange auf dem Relax-Sofa. Wir schauen uns noch in einem Outdoor-Shop um und können am Ende des Tages die beiden wiederbelebten Handys abholen.

2 Kommentare

  1. Liebe Nicole, Armin und Vanessa,
    es ist so spannend, eure Reise zu verfolgen, unverändert lesen wir stets begierig eure Berichte. Bei uns ist es öder – eine Sommerreise an die Ostsee, ein paar Wandertage im Ötztal, viel Familie…
    Genießt die Zeit in Australiens Norden (vor 40 Jahren waren wir dort) und die weitere Reise!
    Liebe Grüße eure Heiner und Hilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.