Shoppig in Century City

Samstag, 16. Dezember 2017
Mit UBER geht es in die Canal Walk Mall. Nachdem wir gestern noch die Reservierung für Sylvester im Ballsaal des One & Only Hotels bestätigt haben, benötigt Nicole für die „Glitterparty“ ein entsprechendes Outfit. Die afrikanische Mode unterscheidet sich doch von unserer. Viele Lagen Chiffon, großblumige Muster und Faltenröcke ergeben nicht unbedingt eine schlanke Silhouette. Und die Farben passen meist deutlich besser zu dunkler Haut. Am Ende finden wir dann doch noch etwas, sogar die passende goldglitzende Handtasche gibt es dazu. Nur die Schuhe bleiben ein Problem. Es soll ja Frauen geben, die in High Heels laufen können, Nicole gehört da eher zu denen, die barfuss im Stehen schon umknicken! Es wird wohl bei den goldenen flachen Sandalen bleiben müssen. Nach drei Stunden in der Mall sind wir platt. Zurück auf ASHIA machen wir erst mal Pause!
Zum Abendessen laufen wir an die Waterfront. Am Steg, an dem die drei Schweizer Super Maramu liegen, liegt seit heute eine vierte! SAMANTHA, die wir aus Port Napoleon und über ihren Blog kennen, ist eingetroffen. Seit dem Mittag ist es wieder windig und kühl. Auf dem Tafelberg liegt eine dicke Wolkendecke.
Später kommen noch Birgit und Thomas von HANNA auf ein Glas Wein an Bord. Birgit fliegt leider morgen schon wieder zurück nach Deutschland, wir werden uns hoffentlich im April in St. Lucia wieder sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.