Aufbruch

Dienstag, 1. Mai 2018

In den letzten Tagen beobachten wir ständig die Wetterentwicklung. Wobei eine Vorhersage über zwei Wochen gegen Ende sicher eher Kaffeesatzlesen ist. Wir wollen nicht die ganzen 2200SM bis zu den Azoren am Wind fahren müssen, aber Wind über 30kn brauchen wir auch nicht. Für den Rest unserer Flotte (TAKE OFF, SANDVITA, TULLA MHOR und ALTAIR) ist der heutige Tag als Abfahrtstag schon lange beschlossen. Sie stehen zum Teil unter Zeitdruck. Wir schwanken zwischen Aufbruch heute oder morgen. Jedenfalls werden wir jetzt in der Marina auschecken, dann tanken und ausklarieren und entweder sofort lossegeln oder noch eine Nacht vor Anker in der Bucht vor dem Hafen verbringen.
Wir melden uns dann so in 2 Wochen.

Ein Kommentar

  1. Hallo, ihr beide,
    was für Etmale – Glückwünsche zur Bewältigung dieser schweren Etappe ! Schafft die restlichen Meilen gut, kommt gut auf Horta an und schlaft euch schön aus! Liebe Grüße von Heiner und Hilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.