Aker Brygge

Sonntag, 5. August 2018

Aker Brygge ist ein Bezirk im Stadtteil Frogner im Zentrum von Oslo. Die Büro und Wohnflächen hier zählen zu den besten und teuersten. Nachdem Pamina mittags angekommen ist, laufen wir von der Marina aus entlang der Promenade und durch die verkehrsberuhigten Strassen. Es ist warm, überall an den Ufern liegen Leute in der Sonne, viele baden direkt an den Kaimauern. Die Häuser sind modern mit großen Balkonen und Penthäusern. Die Autos verschwinden in Tiefgaragen. Uns begeistert die großzügige Architektur. Immer wieder treffen wir auf lustige Skulpturen. Überall sind Cafes und Restaurants, an der Promenade reiht sich Eisbude an Eisbude.
Am Spätnachmittag leert sich die Marina. Die Norweger fahren wohl nach Hause. Zurück bleiben die meist englischen und deutschen Segelboote. Da Pamina leckeres Roggenbrot von zuhause mitgebracht hat, gibt es wieder mal Brotzeit an Bord.

2 Kommentare

  1. Merci pour la traduction en français 😉… Hanspeter ist zwar sehr eifersüchtig da es keine ‚Schwytzerdütschi‘ Übersetzung gibt 😎!

    Profitez bien de Pamina et du beau temps. Grosses bises, Nath & Hp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.