Planänderung wegen Grippe

Samstag, 5. Oktober 2019
Wir verbringen eine, von den Schiffsbewegungen her, ruhige Nacht in der Marina. Aber Armin beutelt sein Infekt. Er fühlt sich völlig zerschlagen. So können wir nicht weiterfahren. Also gibt es eine komplette Planänderung. Wir werden zumindest eine weitere Nacht hier in Port Andratx bleiben, Claus sagt den Liegeplatz in ElArenal ab und Vanessa und er werden hier her kommen.
Die Verlängerung des Liegeplatzes hier geht problemlos, der Marinero kassiert wieder gleich am Steg. Vanessa kommt nachmittags mit dem Bus von Palma an und nach einer Erholungspause an Bord laufen wir zum Supermarkt. Zu zweit und mit der Rolltasche lässt sich einiges transportieren. Während Vanessa mit dem Bus von Palm fast 1 ½ Stunden über alle Dörfer unterwegs war, ist Claus schon nach 30 Minuten mit dem Taxi vom Flughafen aus hier. Bei Baguette und einer großen Schüssel frischem Salat mit Tuna werden Neuigkeiten ausgetauscht. Pläne für die Weiterfahrt machen wir erst mal keine. Alles hängt von Armins Gesundheit und dem Wetter ab.



2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.