Sonntag in Andratx

Sonntag, 6. Oktober 2019
Armin geht es etwas besser, aber wir bleiben noch hier. Vanessa und Claus suchen einen Strand und landen auf der inneren Mole. Ein Holzsteg zum Sonnen, eine Leiter ins glasklare, erfrischende Wasser, hier lässt es sich aushalten. Nachmittags treffe ich mich mit ihnen zum Aperol auf der Terrasse des Marina-Lokals. Armin erholt sich allmählich, bleibt aber noch an Bord.
Eine 62m lange Motoryacht schiebt sich langsam in den Hafen. Laut Internet kann man sie für 450.000$ pro Woche chartern! Darin ist dann auch die 17-köpfige Crew enthalten!
Wir lassen das Dingi zu Wasser und die „Kinder“ fahren quer durch den Hafen zum Supermarkt, der ein Dingi-Dock hat. Beladen mit Gemüse, Brot, Hackfleisch, Schokolade und Mineralwasser kommen sie zurück. Heute Abend gibt es Gemüsepfanne mit Haschee, davor natürlich einen Sundowner im Cockpit, an dem auch Armin wieder teilnimmt. Es geht aufwärts!






2 Kommentare

  1. Gute Besserung für Armin und liebe Grüße an Vanessa und Claus! Genießt trotz allem euer schönes Wetter. Hier ist es 🥶🌧💨☔️!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.