Cavalaire-sur-Mer 3

Dienstag, 15. Oktober 2019
Seit den frühen Morgenstunden regnet es immer wieder. Bis mittags ziehen die Schauer über uns hinweg, dann kann sich die Sonne durchsetzen. Wir zahlen die Hafengebühr bis morgen und bereiten ASHIA auf einen frühen Start vor. Der Wind sollte passen und uns die letzten 75SM bis Imperia zumindest mal motorsegeln lassen.



Ein Kommentar

  1. Gute Fahrt für die letzte Etappe in Ashias Winterlager! Wir freuen uns, dass ihr bald wieder in eurem Winterlager Ichenhausen seid! 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.