Sonne Wind und Meer

Samstag, 4. Dezember 2021
Heute ist der Himmel den ganzen Tag wolkenlos, auch der Wind bläst nur noch mit bis zu 10kn. Nach einem morgendlichen Sonnenbad an Bord laufen wir noch mal über den Markt. Ich habe mich wohl geirrt, nicht Sonntag ist der zweite Markttag, sondern Samstag. Aber die Stände sind die selben wie immer. Wir setzen uns in eines der vielen Lokale mitten im Marktgetümmel und trinken Kaffee.
Nachmittags steigen wir die Stufen hoch zum „La Cubierta“, das seit heute wieder geöffnet ist, und reservieren einen Tisch für`s Abendessen bei Yves. Er kann sich noch an uns und unsere Abschiedsfeier 2016 erinnern. Anschließen laufen wir den Promenadenweg oben auf der Steiküste entlang bis zur nächsten Urbanisation. Alles ist sauber und gepflegt, kein Abfall und kein Unkraut zwischen den Palmen und Kakteen. Im „Blue Note“ bleiben wir dann hängen bei Eisbecher und Aperol.
Was mich besonders freut, ist, dass das Programm des Deutschen, den wir 2016 kennen gelernt haben, zur Rettung der Katzen, offensichtlich erfolgreich ist. Unverändert stehen in Abständen die roh gezimmerten Katzenfutterstellen. Jeden Tag ist frisches Wasser und Trockenfutter in den Näpfen. Das konsequente kastrieren der Tiere hat zu einer deutlichen Reduktion des damals riesigen Bestands geführt. Wir sehen nur noch wenige, gut genährte Tiere. Beim nächsten Einkauf werde ich auch Trockenfutter kaufen und an eines der Häuser stellen, so wie es tierliebe Urlauber hier immer wieder machen.
Im „La Cubierta“ lassen wir uns abends Schnitzel mit Pommes und Grillgemüse, bzw. Vanessa einen Hamburger mit Ziegenkäse schmecken. Zur Verdauung gibt es einen Wodka-Karamell. Klingt komisch, schmeckt aber sehr lecker. Auf dem Rückweg zum Boot treffen wir auf Skipper Dirk und die Crew der SY JOSEPHINA aus Kiel, die auch an unserem Steg liegt. Spontan laden sie uns zu sich an Bord auf einen Absacker ein. Erst kurz vor Mitternacht trennen wir uns, es war ein sehr schöner Abend mit den Dreien.







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.