Ein Tag für die Katz!

Donnerstag, 10. März 2022
Eigentlich wollen wir ja heute zu Lidl zum Einkaufen. Doch dann kommt wieder mal alles anders.
Wir haben immer noch1mAmp Leckstrom am Boot, der wohl zu Korrosion führt. Nachdem wir schon allePumpen ausgetauscht haben und den Fehlerstrom damit deutlich reduzieren konnten, vermutet Armin jetzt, dass die Elektromotoren, mit denen die Segel raus und rein gefahren werden, die Ursache sind. Wir haben eine Firma hier in Las Palmas gefunden, die zugesagt hat, innerhalb von drei bis vierTagen unsere drei Elektromotoren zu überholen. Also sagen wir den Lidl-Ausflug ab und bauen die Motoren ab. Natürlich ist das keine Arbeit, die ohne Probleme von der Hand geht. Bis mittags sind aber alle demontiert und in Handtücher gewickelt in einer Tasche verstaut. Dann kommt die große Ernüchterung: der Fehlerstrom ist unverändert bei 1mAmp.Also können die Elektromotoren nicht die Ursache sein! Aber dann müssen sie auch nicht überholt werden, denn sie funktionieren ja einwandfrei. So war die Arbeit wohl umsonst! Naja, nicht ganz, die beiden Motoren vom Großsegel sind nicht mehr wasserdicht verschlossen.Innen finden wir Salzkristalle. Für heute sind wir etwas gefrustet. Armin baut lediglich den Motor für die Genua-Rolle wieder ein. Die anderen beiden werden wir morgen erst gründlich säubern und dann hoffentlich dicht bekommen.
Nachmittags verlängern wir unseren Aufenthalt hier in der Marina bis zum Ende der nächsten Woche. Wir haben keine Eile, warten auf passendes Wetter für die Weiterfahrt zu den anderen Inseln und so preisgünstig wie hier, für unter 20.- € pro Nacht, finden wir keinen Hafen mehr. Und wenn wir erst mal weg sind, dann war`s das. So frech sich einen Liegeplatz ergattern, wie wir das anscheinend am Montag gemacht haben, das funktioniert sicher kein zweites Mal.
Am Ende ist der Tag dann doch nicht ganz für die Katz! Robert vom Nachbarboot verfolgt unser Tun den ganzen Tag mit Interesse. Am Abend zeigt er Armin, dass auf seinem Boot (SOLARE ist ebenfalls eine Amel SM2K) ein Anzeigegerät für Kriechstrom eingebaut ist. Es zeigt bei ihm nichts an, also kein Problem. Dann misst Arminund es werden 1,5mAmp angezeigt. Also wenn das laut Amel noch in Ordnung sein soll, dann machen wir uns jetzt auch keine Gedanken mehr!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.